Südthüringentrail 2018: Blick vom Döllberg-Skihang nach Suhl und zum Doberg (Foto: Andreas Kuhrt)
Siegerin (Foto: Günter Giese)

08.09.2018 Fotoaktion Südthüringentrail

2. Südthüringentrail, zu dem wir unsere Fotobegleitung zugesagt haben. Als Fotografen haben sich bereiterklärt: Günter Giese (Hütte am Rimbachbrunnen, Judenfriedhof Heinrichs & Simson-Gelände (Start & Ziel)), Lucas Hotop (Schneekopf), Andreas Kuhrt (Döllberg & Simson-Gelände), Ute Zohles (bei Sagasser & Simson-Gelände) und Michael Oehlsen will beim Wichteltrail mitmachen (ob er da noch Lust aufs Fotografieren hat?).

weiterlesen08.09.2018 Fotoaktion Südthüringentrail

Kirmesverein Suhler Neundorf, irgendwann früher (Foto: 700 Jahre Suhl-Neundorf 2018)

07.-10.06.2018 700 Jahre Suhl-Neundorf

Der Bürgerverein Suhl-Neundorf organisiert zum 700jährigen Jubiläum der Ortsgründung Neundorf ein großen Veranstaltungs-Wochenende vom 07. bis 10.06.2018. Dazu gab es eine Anfrage wegen Fotodokumentation verschiedener Veranstaltungen. Wir haben mit dem Bürgerverein vereinbart, dass interessierte Mitglieder des Fotoclubs Kontrast Suhl Veranstaltungen zum 700jährigen Dorfjubiläum fotografisch begleiten werden.

weiterlesen07.-10.06.2018 700 Jahre Suhl-Neundorf

Foto Wettbewerb Open Air Suhl 2018 "Wildlife - Tierpark Suhl" (Flyer)

18.04.2018 Fotoaktion: Tierpark Suhl

Treff 13:30 Uhr Tierpark Suhl | Carl-Fiedler-Straße 58

Unter dem Thema „Wildlife“ werden Fotos vom Suhler Tierpark gesucht, der 2019 sein 50jähriges Jubiläum begeht. Das können aktuelle, vergangene oder historische Bilder sein. Aus den besten Bildern soll eine Openair-Ausstellung im Suhler Stadtzentrum und ein Jubiläumskalender des Tierparks gestaltet werden. Für Fotos dazu wollen wir uns um halb zwei am Tierpark Suhl treffen (14 Uhr soll Fütterung sein).
Ausschreibung: www.suhl.eu/…
Einsendeschluss: 27.04.2018

19.10.2017 | 10 Uhr Fotoaktion „Stadtbücherei Suhl“

Bitte mitmachen!

Peter und Günter haben einen Fototermin an und in der Stadtbücherei Suhl klar gemacht: am Donnerstag, den 19.10.2017, ab 10 Uhr.

Ich hätte noch die Idee, einen konkreten (wirklichen – wär natürlich wirklicher – oder gestellten?) „Buchausleiher“ fotografisch zu begleiten, sozusagen als „Aufhänger“ für die folgenden Bilder von der Fassade, dem Innenraum, den Porträts… Also eine Art Reportage über einen Stadtbücherer… Könnte ja auch mal interessant sein…