Teeverkäuferin in Kaluga (Foto: Manuela Hahnebach)

01.-18.08.2019 Fotoausstellung „Die Sprache und das Bild des Anderen“

01.08.2019 | 19 Uhr Ausstellungseröffnung | Galerie im Atrium des CCS | Friedrich-König-Straße 7 | Suhl

Am Donnerstag, den 1. August 2019 wird in der Galerie im Atrium des CCS eine Fotoausstellung zur 50jährigen Städtepartnerschaft Suhl-Kaluga eröffnet. 3 Fotografen aus Suhl (Karl-Heinz Frank, Manuela Hahnebach und Matthias Liensdorf) waren Anfang Mai 3 Tage in Kaluga und haben fotografische Eindrücke gesammelt. Im Gegenbesuch waren eine Woche später 3 junge Fotografen aus Kaluga (Aljona Frolowa, Alena Masanik und Vitaly Wlasow) in Suhl und haben hier ihre Eindrücke festgehalten. Alle 6 Fotografen stellen ihre jeweils 15 besten Bilder sowohl in Suhl als auch in Kaluga aus.

23.05.2019 Fotoclub + Ausstellungseröffnung „surrealismus trifft popart“

19 Uhr Galerie im Atrium | CCS

Wir treffen uns zuerst zur Ausstellungseröffnung in der Galerie Im Atrium des CCS: Marco Pittori (Foto-Überdruckung) + Frank Melech (Fotokompositionen). Wer dort nicht hinkommt, sollte gleich etwas später kommen oder muss etwas warten. Wir würden so gegen 20 Uhr im Fotoclub anfangen.